Walking on glass

wind weht leise. auf der wiese: nur gras. wie immer. der himmel ist nicht grau, nicht blau, eigentlich bewölkt, obwohl die sonne scheint. ich denke darüber nach, was für eine farbe der tag hat. wahrscheinlich braun, weil das immer dabei herauskam, wenn ich zu viele farben miteinander gemischt habe.

ich kann die zeit nicht festhalten, der sand rinnt mir davon. deswegen bin ich auf die wiese gerannt: dort ist kein sand, nur erde, warm, weich, und gras – noch ein bisschen feucht. straßenrauschen.

Model: Anna-Lisa von Heyking